Testhexen

Testschnack: Klein aber fein: die Fiori Testpyramide

In dieser Folge lernen wir mit Volker Buzek, was Fiori ist, und wie man das testet. FĂŒr mich neu: Echte (Fiori) Entwickler erkennt man daran, dass der E2E Test vom User Interface zum Mock geht 😉 Aber was man da schon alles testen kann! Und sollte! Letztendlich geht es darum, dass der Endbenutzer happy ist. Und genug SchwuppdizitĂ€t erlebt. FĂŒr alle, die bis zum Schluss durchhalten, ein kleiner Trost: Test bestraft nicht, der Test beschĂŒtzt die Entwickler!

Testschnack: Testdaten – das flĂŒssige Gold des Testens?

Woher bekommen wir Daten, welche wollen wir verwenden, wie kann ich sie verwenden und wie kann ich den Test wiederholbar machen in Bezug auf die Daten – es gibt viele Fragen zu beantworten! Die Beschaffung und Auswahl von Testdaten ist wie Jagen und Sammeln – oder sollten wir GoldgrĂ€bermentalitĂ€t haben? Aber wir sollten das nicht dem Zufall ĂŒberlassen. Sebastian gibt einen Überblick ĂŒber die Fragen, die ein SAP Testmanager beantworten können sollte – und teilt natĂŒrlich auch ein paar Ideen zu den Antworten. Und ganz nebenbei könnt ihr auch noch was zur Automation von Testprozessen lernen.

Testschnack: Nichts ist unmöglich – auch nicht SAP und DevOps?

Hoch integrative Systeme stehen unter dem Ruf, nicht mit “modernen” Vorgehensweisen bearbeitet werden zu können. GefĂŒhlt gilt, dass AgilitĂ€t und Monolithen nicht zusammen passen. Aber ganz abgesehen davon, dass SAP schon lange nicht mehr der alte Monolith alleine ist, kann man AgilitĂ€t und vielleicht auch DevOps herbeifĂŒhren, wenn man ein paar Besonderheiten berĂŒcksichtigt und vielleicht auch ein paar anderer Werkzeuge einsetzt.

Testschnack: SAP ist groß – artig! Vom Testen in großen Dimensionen

Big is beautiful – oder doch nicht? Bei der EinfĂŒhrung großer SAP Systeme kann es leicht passieren, dass man tausende von TestfĂ€llen erzeugen, verwalten und durchfĂŒhren muss. Dieser Sack Flöhe will methodisch gehĂŒtet werden. Neben den AnsĂ€tzen der SAP zur UnterstĂŒtzung von Scope Bestimmung und Strukturierung des Vorgehens z.B. durch Templates, ist auch eine nennenswerte Organisation erforderlich.

Help needed: Let Us Develop a Heuristic on Ethics in Software Testing!

Is “according to the requirements” the same as correct? The same as appropriate? The same as ethical? The last #StugHH Event with Tobias Geyer tried to approach an answer. Or at least tried to get us thinking. And that worked! Let’s talk about Ethics and Software Testing! Tobi presented us …