Testschnack: Klein aber fein: die Fiori Testpyramide

Testschnack: Klein aber fein: die Fiori Testpyramide


In dieser Folge lernen wir mit Volker Buzek, was Fiori ist, und wie man das testet. Für mich neu: Echte (Fiori) Entwickler erkennt man daran, dass der E2E Test vom User Interface zum Mock geht 😉 Aber was man da schon alles testen kann! Und sollte! Letztendlich geht es darum, dass der Endbenutzer happy ist. Und genug Schwuppdizität erlebt. Für alle, die bis zum Schluss durchhalten, ein kleiner Trost: Test bestraft nicht, der Test beschützt die Entwickler!
avatar
Ursula Beiersdorf
avatar
Volker Buzek

Diesmal habe ich meine Komfortzone verlassen – ich frage mich noch, ob ich genug verstanden habe, um ein echtes Expertengespräch zu führen. OPA5, UIVerify, CAP, Mock Server, Odata, … uff, viele Begriffe – die alle wichtig sind. .. Und Euch kann das mit der Komfortzone auch passieren – mein längster Podcast bisher – aber es war so spannend. Und ich denke ihr seid groß genug, das Zuhören euch selber in mehrere Teile zu teilen, ich habe einfach vor lauter Faszination nicht den Dreh bekommen, 2 Folgen daraus zu machen….

Viel Spass beim Zuhören.

Volker Buzek erreicht ihr über Xing oder LinkedIn und vor allem über Twitter @vobu.

Kommentare könnt ihr gerne hier auf der Website hinterlassen oder aber an podcast@testhexen.de schicken.

Wollt ihr mit mir schnacken, weil ihr viel zu sagen habt? Meldet euch gerne über podcast@testhexen.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.