Testschnack: Nichts ist unmöglich – auch nicht SAP und DevOps?

Testschnack: Nichts ist unmöglich – auch nicht SAP und DevOps?


Hoch integrative Systeme stehen unter dem Ruf, nicht mit "modernen" Vorgehensweisen bearbeitet werden zu können. Gefühlt gilt, dass Agilität und Monolithen nicht zusammen passen. Aber ganz abgesehen davon, dass SAP schon lange nicht mehr der alte Monolith alleine ist, kann man Agilität und vielleicht auch DevOps herbeiführen, wenn man ein paar Besonderheiten berücksichtigt und vielleicht auch ein paar anderer Werkzeuge einsetzt.
avatar
Ursula Beiersdorf
avatar
Achim Töper

Nichts ist unmöglich – dieser Slogan einer große Automarke ist den meisten im Ohr. Man hat es so oft gehört, dass man glauben könnte, dass es stimmt. Gilt das aber auch für Agilität im Kontext SAP? Ist SAP und DevOps möglich? Sicher gibt es viele Einwände, dass das nicht möglich sei, einige entpuppen sich aber auch als Vorurteil.

Im Schnack mit Achim Töper von der basistechnologies versuchen wir, die Vorurteile zu entlarven und Wege aufzuzeigen, wie es doch gehen kann.

Ihr erreicht Achim Töper am besten über LinkedIn oder Twitter @elomimans.

Kommentare könnt ihr gerne hier auf der Website hinterlassen oder aber an podcast@testhexen.de schicken.

Wollt ihr mit mir schnacken, weil ihr viel zu sagen habt? Meldet euch gerne über podcast@testhexen.de.

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.